Thema: mobiles Boot
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 16.01.2007, 09:23
Christian Christian ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2007
Beiträge: 2
Standard

Halo,
also ich kenne einen Bootsbauer aus Bern, der Baut ein zusammenlegbares (drei Teile) Seekajak! Bequem im Zug transportierbar, mit drei Handgriffen ist es Betriebsbereit, es ist schnell und auch im strömendem Wasser benutzbar, da sehr robust und im Notfall gut flickbar, da in Holz. Mit diesem Boot wurde der oberste Lauf der Aare erstbefahren. Im Seekajak, da zuerst der ganze Stausee davor durchquert werden musste um zum umbefahrenen Teil bis zur Gletscherzunge zu gelangen.
Er ist viel im Seekajakforum.de am schreiben und ist unter PaulausBern allen bekannt.
Grüsse aus Bern, Christian
Mit Zitat antworten