DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Kanu-Freizeitsport > Reisen, Routen & Reviere > Umwelt & Gewässer

Umwelt & Gewässer Du weisst nicht, ob Wildbach X im Juni befahrbar ist? Oder Dich interessiert, wie es um die Zukunft des Kanusports auf dem Gewässer Y steht? Dann bist Du hier richtig.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.05.2013, 17:04
Ferdi Ferdi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 4
Daumen hoch obere Diemel jetzt fahren!

Zur Zeit bietet sich die seltene Gelegenheit, die obere Diemel bei perfektem Wasserstand zu fahren. Herrliche Schwälle und Wellen!

Seit Dienstag werden 4 Kubik am Diemelsee abgelassen, ab morgen bis mindestens Freitag sogar 5. Siehe Seite 12 auf:
http://www.ilmenau.baw.de/ftp/wsa-hm...eOberweser.pdf
Der aktuelle Pegel:
http://www.pegelonline.wsv.de/gast/s...gelnr=44100206

Falls noch jemand die nächsten Tage dort fahren will, hier ein paar Infos:

Im oberen Abschnitt vom Diemelsee bis zur Papierfabrik sind ca. 10 teilweise verfallene, alte Schrägwehre, die alle frei und gut zu fahren sind. Blöd sind dort ein knappes Dutzend Bäume die im Bach liegen, mindestens zwei zum Umtragen.

Danach bis Marsberg nur noch ein paar Bäume, wo es heute bei 4 Kubik noch gut drüber oder drunterher ging. Bei 5 Kubik aber eventuell zu eng!

Die drei blöden Steilwehre, eins an der Papierfabrik und zwei im weiteren Verlauf bis Marsberg sind erfreulicherweise alle eingeebnet, dort sind jetzt schöne Schwallstrecken. Den Anglervereinen und deren Lachsprojekt sei Dank.

Die Steinbogenbrücke vor Marsberg rechts fahren, links liegt ein Baum.

Viel Spaß, Ferdi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.05.2013, 18:14
Quotenasi Quotenasi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: Innerstetal / Hildesheim
Beiträge: 81
Standard

Erinnerungen:

Auf der Diemel bin ich fast einmal ertrunken. (Anfang der 90er)
Da ging es rechts ein harmloses Steilwehr runter und direkt dahinter (Ende einer Linkskurve) eine ca. 1-1,5 Meter hohe Stufe mit dicker Walze und 10m Rücklauf. Die besagte Stufe/Wehr war rechts und links mit hohen Betonmauern versehen, am Beginn waren da 3 Schotttore. Das Wehr war in unserem damaligen Flussführer nicht verzeichnet, vermutlich war es neu gebaut. Ich habe es damals als WW-Anfänger mit 12 Lebensjahren nicht geschafft, ca. 3 Meter vor der Wehrkante, flußaufwärts zu paddeln...Seitdem weiß ich, was Wasser für Kräfte hat!
Meine Sportkameraden haben mich dann aber noch rechtzeitig mit nem Rettungssack sichern können. Die Bergung meines dicken Taifun's dauerte fast 2 Stunden.

Das "Lustige" an der Geschichte war, dass mir ein Kamel bei meinem Überlebenskampf zugeschaut hat. Es stand hoch oben am Ufer und erholte sich von den Manege-Strapazen (in dem Ort war gerade ein Zirkus aktiv)...

Diesen Tag, dieses Erlebnis vergesse ich nie!

Jetzt war ich aber seit den 90ern gar nicht mehr auf der oberen Diemel und bei Deinen Erzählungen flammen in mir Gelüste auf, da nochmal hin zu wollen;-)

Kannst Du mit meiner Beschreibung was anfangen? Wo ist dieses Wehr?

Lieben Gruß

André
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2013, 10:39
Ferdi Ferdi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 4
Standard

Hallo Andre,

ich kenne die obere Diemel vom Diemelsee bis Marsberg recht gut, aber ein neu gebautes Wehr so wie du es beschrieben hast, gibts dort nicht. Möglicherweise etwas unterhalb von Marsberg, aber dort ist der Fluss sowieso ziemlich kanalisiert und zum Paddeln uninteressant. Erst ab Warburg wieder als Wanderfluss.

Wie erwähnt sind alle drei alten Steilwehre im Oberlauf inzwischen nicht mehr vorhanden. Stattdessen findest Du dort heute herrliche, gewissermaßen "künstliche" Naturslalomstrecken.

Wegen der Bäume werde ich mal die Stadtverwaltung in Marsberg anschreiben. Vor ein paar Jahren haben sie dort schon einmal auf meine Anregung hin sehr rührig und kurzfristig alles freigemacht.
Bis am Diemelsee das Wasser wieder abgedreht wird, wird das natürlich so schnell nix.

Schöne Grüße, Ferdi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.05.2013, 14:11
Quotenasi Quotenasi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2012
Ort: Innerstetal / Hildesheim
Beiträge: 81
Standard

Werde mich mal bei meiner alten Trainerin erkundigen. Vielleicht weiß die es noch. Dauert aber noch ne Weile, da sie gerade mit Boot in Polen unterwegs ist.

Was glaubst Du wie lange der Diemelsee noch tüchtig Wasser spendet?

Für nen kurzes Wochenende würde ich gerne mal vorbeischauen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.06.2013, 02:09
Ferdi Ferdi ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2013
Beiträge: 4
Standard

Hallo,

die geplanten Ablassmengen werden vom Wasser- und Schiffahrtsamt immer für 3 bis vier Tage im Voraus veröffentlicht auf Seite 12 auf:
http://www.ilmenau.baw.de/ftp/wsa-hm...eOberweser.pdf

Heute wurde leider schon wieder reduziert auf 2 Kubik, morgen auf 1 Kubik.
Mindestmenge zum Befahren des Oberlaufs ist 3 Kubik. Ich hatte am Mittwoch herrliche 5 Kubik.
Der aktuelle Pegel ist zu sehen unter:
http://www.pegelonline.wsv.de/gast/s...gelnr=44100206

Leider sind es nur wenige Tage im Jahr, wo es richtig läuft.

Gruß, Ferdi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ablass Diemel-Talsperre Pelle Kanu-Neuigkeiten 14 14.06.2013 17:02
Obere Loire Info gesucht ffalkenauge Reisen, Routen & Reviere 4 28.03.2012 14:55
Diemel Kontingente? Ruhri Kanuwandern 2 23.04.2009 12:59
Obere Rur heinrich Wildwasser 4 30.01.2008 13:14
Obere Ems Chrissi83 Umwelt & Gewässer 1 23.02.2007 23:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.