DKV-Kanu-Forum  

Forum


Sie sind nicht eingeloggt!
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.


Schnellauswahl


» Ankündigungen
» Kanu-Neuigkeiten
» Feedback & Hilfe
» Paddler-Treff
» Kanuwandern
» Faltboot
» Canadier
» Wildwasser
» Küste
» Ausrüstung
» Sicherheit
» Ausbildung & Training
» Reisen, Routen & Reviere
» Umwelt & Gewässer
» Sonstige Kanu-Themen
» Kanu-Rennsport
» Kanu-Slalom
» WW-Rennsport
» Kanu-Polo
» Kanu-Drachenboot
» Kanu-Freestyle
» Kanu-Marathon
» Outrigger-Canoe





Kontakt

» Foren Regeln
» Haftungsausschluss
» Impressum
» Team
» DKV



Zurück   DKV-Kanu-Forum > Leistungssport > Kanu-Drachenboot

Kanu-Drachenboot Hier sind die Drachen im Gespräch. Alles um die am schnellsten wachsende Sportart im Deutschen Kanu-Verband.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.01.2007, 15:44
Drachenboot_Presse Drachenboot_Presse ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2007
Beiträge: 12
Idee

Also noch mal zum Anfang der Frage ob Drachenbootsport ein Leistungssport ist:

Ist Kanufahren ein Leistungssport? Schließlich haben wir im DKV ca. 114.000 Mitglieder. Sind die alle Leistungssportler??? Sind alle Läufer Leistungssportler? Schließlich ist Laufen eine der grundlegenden olympischen Disziplinen...

Leistungssportler ist, wer Leistungssport betreibt. Und was Leistungssport ist, dass sollte doch relativ leicht zu klären sein. Immer dort, wo der Spass an der Sache aufhört und der harte Trainingsaufwand einsetzt, da ist es Leistungssport. Unabhängig davon ob es in der Sportart nun Olympiasieger gibt, oder regelmäßige Weltmeisterschaften oder sonstwas.

Und nun dreht mir bite nicht das Wort im Munde um, aber auch in anderen Fun-Sportarten wie Snowboarding (übrigens olympisch) und vielen anderen Sportarten sieht alles immer ganz locker aus und nur wenige sehen wir viel Arbeit dahinter steckt, an die Spitze zu kommen..

Und machen wir uns nichts vor. Im Drachenboot ist es wie beim Fußball.. In der Basis macht es einen Heidenspass und alle haben es irgendwie und irgendwann schon mal probiert und fanden die Party am Ende fast als das beste an der ganzen Sache.. Viele engagieren sich aber auch weiter. Haben immer noch ne Menge Spass, feiern viel und gerne und schaffen es in die Kreisklasse oder im Drachenboot eben auch mal bei den größeren Regatten ins vordere Feld. Aber nur die gut, regelmäßig, ausdauernd und erfolgreich trainierenden kommen in die oberen Ligen bzw. gewinnen eine Deutsche Drachenbootmeisterschaft und qualifizieren sich für eine EM oder WM. Und genau diese sind durchaus als Leistungssportler anzusehen, auch wenn man bei dem Sport mit dem Ball an dieser Stelle schon ein schwer verdienender gemachter Mann ist..
Aber des is ja nu ne andere Frage..
Und bevor es jetzt wieder heißt, "Die saufen doch auch noch wenn se so weit oben sind": Habt Ihr die Italiener gesehen, nachdem sie die Fußballweltmeisterschaft gewonnen haben?? Die waren noch blau, als die Saison schon wieder los ging....

**so hoffe erleutet worden zu sein**
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.09.2011, 18:36
mueggelsee-pirat mueggelsee-pirat ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2010
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 48
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Beitrag anzeigen
Seht ihr Drachenboot als Leistungssport oder nur als nette Abwechslung für "richtige Kanuten".

Ich fahre in der Hauptsache eisern und verbissen Marathon-Seekajak, seit wenigen Wochen allerdings auch als blutiger Anfänger Drachenboot - weil mir das Konzept von Harmonie, Einheit und Synchronität sehr sehr gut gefällt.

Meine Einstellung ist diese: Solange alle im Boot die Sache ernst nehmen und erkennen, dass ihre persönliche Einzelleistung / Form den Unterschied zwischen Gaudi und Rennsport für alle machen, ist es ohne Zweifel Leistungssport, mit Paddelkasten, feilen an der Technik, feilen am Gewicht, feilen an der explosiven Kraft - und zwar deiner eigenen und nicht die deines Vordermanns. Jede Fahrt im Boot dient dann dazu, einen Tick besser zu werden.

Wenn aber mehr Worte dem Alkoholkonsum anstatt der bestmöglichen Umsetzung von Kraft in Geschwindigkeit gelten, dann ist es ganz nett. Allerdings ist es dann auch nichts für mich - ich bin WasserSPORTLER. Zum Saufen brauche ich kein Wasser.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 23.01.2012, 11:30
hannake hannake ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2012
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Drachenboot_Presse Beitrag anzeigen
...
Leistungssportler ist, wer Leistungssport betreibt. Und was Leistungssport ist, dass sollte doch relativ leicht zu klären sein. Immer dort, wo der Spass an der Sache aufhört und der harte Trainingsaufwand einsetzt, da ist es Leistungssport. Unabhängig davon ob es in der Sportart nun Olympiasieger gibt, oder regelmäßige Weltmeisterschaften oder sonstwas.
...
Ich finde das ist eine sehr gut Erklärung und kann dem auf jeden Fall nur zustimmen. Leistungssport hat sicherlich nicht mehr viel mit Spaß sondern eher mit hartem Training und eiserner Disziplin zu tun.
Ich freue mich schon auf die Olympiade die ja dieses Jahr in London stattfinden wird. Ich habe mir auch schon den Olympia Zeitplan für die Kanu Entscheidungen ausgedruckt, damit ich dann auch wirklich nichts verpasse. Kanuslalom Entscheidungen werden am 31.Juli, 1. und 2. August sein sowie Kanurennsport Entscheidungen am 8., 9. und 11. August. Das ist bei mir auf jeden Fall schon rot im Kalender markiert und die Leute die dort mitmachen sind für mich auf jeden Fall Leistungssportler.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufhilfe benötigt, Ally oder Pakboat oder ??? polarweb Faltboot 2 13.04.2016 05:47
Suche lancer oder x Lancer Holz oder Kunststoff Eberhard Kanu-Rennsport 0 08.05.2015 22:12
Lahn oder Fulda oder Fränkische Saale 2.7. - 5.7.09 kassiopeia123 Tourenangebote mit Termin 3 21.07.2009 15:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.